Archivale

Münster. Westfassade. 1666

Zwei verkleinerte Lichtdrucke nach Ans. 440. vgl. dort.

Archivaliensignatur
Stadtarchiv Ulm, F 3/1, 0441 a+b
Alt-/Vorsignatur
Rückseite: Stempel Gewerbemuseum Ulm + StA Ulm
Formalbeschreibung
441 b : - leicht vergilöbt- braune und hellblaue Fleckenu.r.: mehrere Schnitte
Sonstige Erschließungsangaben
Blattgröße (H. x Br. in cm): a+b: 40 x 30

Bildgröße (H. x Br. in cm): 22,3 x 17,3

Herstellungstechnik: Lichtdruck

erschienen bei/als: in "Münster Blätter, Hrsg. Aug Beyer/Fr. Pressel. 6. Heft 1889. Druck und Verlag: J. Ebner'sche Buchhandlung in Ulm."

Bezeichnung auf dem Original: u.: "Eigendtliche Abbildung des Schönen uund Berühmten Tempels oder Münsters in des H: Röm: Reichs=Statt Ulm."
u.l.: Zwischen Engeln, die Wappen von Patriziern tragen, eine Widmung: "Denen Wohl Edel=geborenen...",
in einem Spruchband darunter:
"Überraicht diß wenige in Underthönigkeit, Ihr gehorsamer Bürger Jonas Arnold. An: 1666. Im Monath Junio"

Künstler: Jonas Arnold

Verweise/Literatur: Münster Blätter: G 9 G 3 Nr. 30 a.

Bemerkungen
Geschenk von Emilie Wechsler (vgl. Rückseite mit Tinte)

Kontext
Ulmer Ansichten >> Münster >> Außenansicht (siehe auch Straßen und Plätze - Münsterplatz)
Bestand
F 3/1 Ulmer Ansichten

Laufzeit
1889

Weitere Objektseiten
Letzte Aktualisierung
31.01.2023, 11:26 MEZ

Objekttyp

  • Archivale

Entstanden

  • 1889

Ähnliche Objekte (12)