• Ergebnis 1 von 1

Anna Gartnerin, Äbtissin, und der Konvent des Klosters zu St. Klara zu Nüremberg verleihen ihr Gut zu Clainngrindlach, im Vorbesitz des Cuntz Stoll, an Chuntz Hillprannt als Erblehen. - Siegler: der Konvent zu St. Klara.

Archivaliensignatur:
StAN Rst. Nürnberg, Klarenamt, Kloster St. Klara, Urkunden 71
Mehr anzeigen
Kontext:
Reichsstadt Nürnberg, Klarenamt, Kloster St. Klara, Urkunden >> Reichsstadt Nürnberg >> D. Kirchen, Klöster, Stiftungen und Stiftungsverwaltungen (reichsstädtischer Zeit) >> Klarenamt (Verwalteramt der Klöster St. Klara und Pillenreuth) >> Urkundenselekt Kloster St. Klara
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1430 Januar 26
Mehr anzeigen
Formalbeschreibung:
Ausf., Pergament.
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Urkunden
Mehr anzeigen
Sprache der Unterlagen:
deutsch
Mehr anzeigen
Sonstige Erschließungsangaben:
Originaldatierung: geben am nechten pfintztag nach conversio Pauli 1430.
Mehr anzeigen
Indexbegriff Person:
Gärtner, Anna (Äbtissin des St. Klara-Klosters N)
Stoll, Konrad
Hillprant, Konrad
Mehr anzeigen
Indexbegriff Ort:
Kleingründlach (Gde. Nürnberg)
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
5.3 a Reichsstadt Nürnberg, Klarenamt, Kloster St. Klara, Urkunden
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Alle Rechte des Freistaats Bayern, vertreten durch das beständeverwahrende Archiv, sind vorbehalten: http://www.gda.bayern.de/uploads/media/veroeffentlichungsgenehmigung_2010.pdf
Letzte Aktualisierung: 25.05.2020, 11:02 Uhr