• Ergebnis 1 von 1

Die große Kreuzigung

Objektbezeichnung:
Druck
Mehr anzeigen
Objektbeschreibung:
Dieses Hauptwerk des deutschen Kupferstichs der Dürerzeit zeigt Altdorfer im Vollbesitz der graphischen Möglichkeiten dieser Drucktechnik. Souverän nutzte er den Tiefdruck zur eindringlichen Schilderung der Kreuzigung Christi vor nachtschwarzem Himmel. Mit hell strahlendem Nimbus hängt Christus an einem hohen Kreuz, unter dem sich die Angehörigen und Freunde um die im Schmerz zusammengesunkene Maria sorgen. Von Johannes gestützt blickt Maria zu ihrem gekreuzigten Sohn hinauf. Hinter der traurigen Szene erstreckt sich ein weiter Landschaftsraum mit Felsenstadt und Burganlage alpinen Charakters.

(Text aus: Albrecht Altdorfer (um 1480–1538). Zeichnungen und Druckgraphik aus dem Kupferstichkabinett. Kabinett in der Gemäldegalerie. Kulturforum Potsdamer Platz, 22. November 2011 bis 19. Februar 2012)
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Kupferstich
Mehr anzeigen
Maße:
Blattmaß: 14,5 x 9,9 cm
Mehr anzeigen
Ereignis:
Herstellung
Mehr anzeigen
(wann):
um 1515/1517
Mehr anzeigen
Ereignis:
Herstellung
Mehr anzeigen
Klassifikation:
Einblattdruck
Mehr anzeigen
Standort:
Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin
Mehr anzeigen
Inventarnummer:
293-4
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin
Letzte Aktualisierung: 03.11.2020, 16:04 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Die große Kreuzigung