Druckgraphik

Spiritus Sanctus superveniet in te, et Virtus Altissimi, obumbrabit Tibi

0
/
0

Material/Technik
Radierung, Kupferstich
Maße
Höhe: 333 mm (Platte)
Breite: 228 mm
Höhe: 469 mm (Blatt)
Breite: 331 mm
Inschrift/Beschriftung
Inschrift: Spiritus Sanctus superveniet [...] vocabitur Filius Dei.; S. Luc. Cap. I S 35; VII
Standort
Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig
Inventarnummer
FPolanzani AB 3.7

Verwandtes Objekt und Literatur
beschrieben in: Le Blanc 1854-1890, S. III.225.3-25
Teil von: Marienleben, F. Polanzani, nach N. Poussin, 23 Bll., Le Blanc 3-25
hat Vorlage: Nach den Zeichnungen von J. Stella.

Bezug (was)
Blume
Christus (Kind)
Engel
Gottvater
Heiliger Geist
Kind
Marienleben
Verkündigung
Jungfrau
Empfängnis
ICONCLASS: Dreifaltigkeit, bei der Gottvater und Christus als menschliche Figuren und der Heilige Geist als Taube dargestellt werden
ICONCLASS: das Christuskind mit anderen Figuren zusammen dargestellt
ICONCLASS: Die Verkündigung; Maria kniend
Klassifikation
Druckgraphik (Gattung)

Ereignis
Herstellung
(wann)
1720-1783
Kultur
Italienisch

Letzte Aktualisierung
07.06.2023, 09:32 MESZ

Objekttyp


  • Druckgraphik

Entstanden


  • 1720-1783

Ähnliche Objekte (12)