• Ergebnis 1 von 1

Sabina

Objektbezeichnung:
Münze
Mehr anzeigen
Objektbeschreibung:
Vorderseite: "SABINA - AVGVSTA" - Gewandbüste der Sabina n. r. mit Stephané. Rückseite: "CONCOR-DIA AVG" - Stehende Concordia n. l., in ihrer R. hält sie eine Patera, den l. Arm auf eine S#äule gestützt, im Arm ein Füllhorn (cornucorpia). Vorbesitzer: Zeno, Apostolo
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Silber, geprägt
Mehr anzeigen
Maße:
17.0 mm, 3.32 g, 6 h
Mehr anzeigen
Ereignis:
Hergestellt
Mehr anzeigen
(wer):
(wo):
Rom
Mehr anzeigen
(wann):
128-136 n. Chr.
Mehr anzeigen
Bezug (was):
Münze
Mehr anzeigen
Verwandtes Objekt und Literatur:
Mehr anzeigen
Standort:
Archäologisches Museum der WWU Münster
Mehr anzeigen
Inventarnummer:
IKMK-ID312
Mehr anzeigen
Sammlung:
Antiquity; Römische Kaiserzeit
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Archäologisches Museum der WWU Münster
Letzte Aktualisierung: 26.04.2019, 15:54 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Sabina