• Ergebnis 1 von 1

Noellner, Karl F... L...

Objektbezeichnung:
Fotografie; monochrom
Mehr anzeigen
Objektbeschreibung:
Visitenkartenporträt mit einer Reproduktion nach fotografischer Vorlage mit Bruststück nach links, den Kopf im Viertelprofil, Blick geradeaus, mit Halbglatze, kurzem Haar, Koteletten, Hemd, breitem, dunklem Querbinder, Weste, Jackett, vor neutralem Hintergrund und in ovalem, unscharf begrenztem Passepartoutfeld (Porträtvignette). Unter dem Porträt der Vorlage der Name des Dargestellten.
Bemerkung: Im Album unterhalb des Porträts handschriftlich mit schwarzer Tinte der Name des Dargestellten.; Der Untersatzkarton ist beschnitten.
Personeninformation: Zeitungsherausgeber
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Papier/Untersatzkarton
Albuminpapierabzug
Mehr anzeigen
Maße:
94 x 56 mm (Höhe x Breite) (Bildformat)
97 x 62 mm (Höhe x Breite) (Blattformat)
Mehr anzeigen
Ereignis:
Herstellung
Mehr anzeigen
(wann):
ca. 1880
Mehr anzeigen
Ereignis:
Provenienz
Mehr anzeigen
(Beschreibung):
Dritter Band von vier Chemiker-Alben, die zwischen 1881 und 1893 vom Chemiker und Begründer der "Chemiker-Zeitung" Prof. Dr. Georg Krause (1849-1927) zusammengestellt, 1916 dem Deutschen Museum gestiftet und am 14.03.1917 zusammen mit einer Anzahl an Büchern naturwissenschaftlichen Inhalts zugesandt wurden, inklusive Autografen mit biografischen Angaben der Dargestellten in einem Hohlraum am Ende des jeweiligen Porträtalbums sowie einem Deckblatt im ersten Album mit den Porträts von Krause und Mitarbeitern der Chemiker-Zeitung zwischen 1876 bis 1885.; Porträtsammlung des Deutschen Museums, München: angelegt seit 1903, Mischbestand aus Fotografien, Druckgrafiken, Fotografien und Gemälden, Fokus auf Naturwissenschaft und Technik.
Mehr anzeigen
Bezug (was):
Chemiker (Beruf)
Fabrikdirektor (Beruf)
Chemie
Pharmazie
Mehr anzeigen
Bezug (wo):
Darmstadt (Geburtsort)
Hamburg (Sterbeort)
Mehr anzeigen
Klassifikation:
Porträt (Sachbegriff)
Mehr anzeigen
Standort:
Deutsches Museum, München, Archiv
Mehr anzeigen
Weitere Nummer(n):
PT Krause-Album 3821 (Bestand-Signatur)
Mehr anzeigen
Förderung:
Datenbereitstellung aus dem Projekt "DigiPortA - Digitalisierung und Erschließung von Porträtbeständen in Archiven der Leibniz-Gemeinschaft"
Mehr anzeigen
Weitere Objektseiten:
Rechteinformation:
Es gelten die Nutzungsbedingungen des Archives des Deutschen Museums München
Letzte Aktualisierung: 16.03.2021, 14:13 MEZ