Bestand

Ämter für gesperrte Vermögen, Kreisamt Herne (Bestand)

Allgemeine Verwaltung (20); Kontrolle und Verwaltung von Vermögen (264).

Bestandsgeschichte: 1945 eingerichtet. 1951 Aufhebung und Vereinigung mit dem Kreisamt Bochum, das dann 1952 nach Herne als "Kreisamt Herne" verlegt wurde. 1954 Aufhebung und Vereinigung mit dem Kreisamt Dortmund.

Bestandssignatur
Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen, L 338
Umfang
284 Akten.

Kontext
Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen (Archivtektonik) >> 3. Behörden und Einrichtungen des Staates und der Selbstverwaltung nach 1816 >> 3.2. Finanzverwaltung (L) >> 3.2.4. Ämter für gesperrte Vermögen

Bestandslaufzeit
1945-1954 (1955-1960)

Weitere Objektseiten
Geliefert über
Online-Beständeübersicht im Angebot des Archivs
Letzte Aktualisierung
16.02.2024, 07:56 MEZ

Objekttyp

  • Bestand

Entstanden

  • 1945-1954 (1955-1960)

Ähnliche Objekte (12)