• Ergebnis 1 von 1

Heiterer Realist ohne Illusionen. Ansichten des Manfred Rommel

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 3/004 D013206/102
Kontext:
Hörfunksendungen des SWR aus dem Jahre 2001 >> März 2001
Laufzeit:
1. März 2001
Enthältvermerke:
Manfred Rommel war ein junger Soldat und dabei, als sein Vater, der legendäre "Wüstenfuchs", von Hitlers Todeskommandos abgeholt wurde. In seiner über 20-jährigen Amtszeit als Stuttgarter Oberbürgermeister nannte man ihn wegen seines unkonventionellen Handelns den "letzten Liberalen im Lande". Er hat mit seinem Witz die Politik menschlicher gemacht. Nun erzählt er, nachdenklich und voller Humor, aus seinem ereignisreichen Leben.
Umfang:
0:24:40; 0'24
Archivalientyp:
AV-Materialien
Sonstige Erschließungsangaben:
Herkunft: Eckpunkt
Indexbegriff Ort:
Stuttgart S; Oberbürgermeister
Indexbegriff Sache:
Bürgermeister: Oberbürgermeister
Humor
Liberalismus
Nationalsozialismus
Partei: CDU
Politik
Stadt
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 3/004 Hörfunksendungen des SWR aus dem Jahre 2001
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 09.07.2019, 17:13 Uhr