Monografie

Die postoperative Anämie ist ein unabhängiger Risikofaktor für das postoperative Delir und eine verlängerte Hospitalisierung

Sprache
Deutsch
Identifier
1234983370

Thema
Anämie; Delirium

Beteiligte Personen und Organisationen
Kunz, Julius Valentin

DOI
10.17169/refubium-29281
URN
Rechteinformation
Der Zugriff auf das Objekt ist unbeschränkt möglich.
Letzte Aktualisierung
26.01.2023, 13:53 MEZ

Objekttyp


  • Monografie

Beteiligte


  • Kunz, Julius Valentin

Ähnliche Objekte (12)