Bestand

Landgericht Münster / Wiedergutmachungsklagen (Bestand)

Verwaltungsakten, Streitverfahren in Entschädigungsangelegenheiten 1954-1981.

Bestandsgeschichte: Die Entschädigungskammer beim Landgericht Münster entschied gemäß Bundesentschädigungsgesetz vom 29.06.1956 in erster Instanz Klagen gegen die Bescheide Regierung Münster als Entschädigungsbehörde.

Bestandssignatur
Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen, Q 115a
Umfang
1.782 Akten.

Kontext
Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen (Archivtektonik) >> 3. Behörden und Einrichtungen des Staates und der Selbstverwaltung nach 1816 >> 3.7. Justizverwaltung (Q) >> 3.7.2. Oberlandesgerichte und Landgerichte (nach 1879) >> Landgericht Münster

Bestandslaufzeit
1954-1981

Weitere Objektseiten
Geliefert über
Online-Beständeübersicht im Angebot des Archivs
Letzte Aktualisierung
16.02.2024, 07:56 MEZ

Objekttyp

  • Bestand

Entstanden

  • 1954-1981

Ähnliche Objekte (12)