04.04.2016

Die neue Europeana-Kampagne auf Twitter und Facebook: I am @europeanaeu

Von Asta Nielsen bis Zoroaster gibt es viele berühmte Gesichter aus der Geschichte in Europeana. Alte, junge, vertraute oder manchmal sogar vergessene Gesichter. Aber wer inspiriert Sie und warum?

Ab heute möchten wir, dass Sie uns unter Verwendung von „I am @Europeanaeu“ und dem Hashtag #AllezCulture in jeder beliebigen Sprache davon erzählen, wer Ihr kultureller Held oder Ihre kulturelle Heldin ist und warum Sie diese Person ausgewählt haben! Mit dieser Initiative hoffen wir, die Aufmerksamkeit der Menschen auf Europeana zu erhöhen, das Interesse von Geldgebern zu steigern und damit zu unserer Nachhaltigkeit beizutragen.
 


Europeana Kampagne Bild 1


Europeana Kampagne Bild 2

Wenn Sie Ihren Helden/Ihre Heldin ausgewählt haben, können Sie die Person mit einem Porträt, einem Ihrer Lieblingswerke, einem Video oder einem Audio-Clip veranschaulichen. Wenn Sie sich kreativ fühlen, warum nicht ein GIF oder eine Collage machen? Stellen Sie nur sicher, dass Sie den Link in Europeana, wo Sie die verwendeten Elemente gefunden haben, einfügen, damit andere Leute sie auch genießen können!

Es ist einfach, sich zu engagieren. Wenn Sie einen Link zu einem Element von Europeana Collections twittern, wird eine Twitter Card automatisch erstellt. Ihre Follower erhalten dadurch eine Vorschau des Objektes.
 


Europeana Kampange Bild 3

Beispiel eines Tweets mit einer Twitter Card

Bitte respektieren Sie, dass manche Elemente nicht in sozialen Medien geteilt werden dürfen - stellen Sie bitte sicher, dass das von Ihnen gewählte Element wiederverwendet werden darf, indem Sie die von der Kultureinrichtung zur Verfügung gestellten Urheberrechtsinformationen überprüfen, die sich in der rechten Spalte von jeder Element-Seite befinden (siehe unten).*
 


Europeana Kampagne Bild 4

Sie können es sich auch noch einfacher machen, indem Sie den auf der linken Seite jeder Ergebnis-Seite befindenden „Can I use it“ Filter benutzen und „Yes with attribution“ auswählen. Mit dieser Option bekommen Sie nur Ergebnisse, die sich zum Herunterladen und Teilen in sozialen Medien eignen.

Wenn Sie Elemente teilen und neu mixen wollen, gibt es eine nützliche Abkürzung. Der Filter „Only items with direct links to media“ stellt sicher, dass Sie zum Herunterladen verfügbare Elemente direkt bei Europeana finden.
 


Europeana Kampagne Bild 5

Wir hoffen, dass Sie sich daran beteiligen und Ihren Helden/Ihre Heldin in Europeana finden. #AllezCulture!
 
Starten Sie Ihre Suche hier.

* Wenn Sie mehr über die Bedeutung der verschiedenen Erklärungen der Rechte, denen Sie bei Europeana begegnen, erfahren möchten, gibt es hier die Erläuterung.

_____________

Autor: Olivier Schulbaum, Merete Sanderhoff
Text: CC BY-SA

Zum Beitrag bei Europeana

Startseiten- und Indexbild:"Selma Lagerlöf" (ca. 1902), Carl Larsson, Nationalmuseum Sweden (CC BY-SA 4.0)

Zurück zur Übersicht