Thementrailer Nr. 02: Präsentation erste Vollversion – Deutsche Digitale Bibliothek

Der zweite Thementrailer der Reihe „Kultur und Wissen online“ der Deutschen Digitalen Bibliothek ist online. Er widmet sich der Präsentation der ersten Vollversion der Deutschen Digitalen Bibliothek, die am 31. März 2014 in Berlin stattfand.

Die Deutsche Digitale Bibliothek lud zur bisher größten Veranstaltung in eigener Sache nach Berlin: über 300 Teilnehmer und Repräsentanten aus Kultur, Politik und von Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen aus ganz Deutschland sowie zahlreiche Medienvertreter kamen nach Berlin und nutzten die Gelegenheit, sich in der Wandelhalle der Gemäldegalerie über den aktuellen Entwicklungsstand der Deutschen Digitalen Bibliothek zu informieren. Zugleich bot die Deutsche Digitale Bibliothek damit ein Austauschforum für Projektverantwortliche, Unterstützer und Wegbegleiter der DDB, sich über die neuesten Entwicklungen im Bereich kulturelles digitales Erbe auszutauschen.

Hier wird das Video angezeigt.

Kultur und Wissen online – 02: Präsentation erste Vollversion – Deutsche Digitale Bibliothek.
Mit Ausschnitten und Beiträgen von:
Prof. Dr. Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Sprecher des Vorstandes der Deutschen Digitalen Bibliothek, Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien; Brunhild Kurth, Vizepräsidentin der Kultusministerkonferenz und Sächsische Staatsministerin für Kultus; Jill Cousins, Executive Director, Europeana Foundation; Wolfgang Krauth, Fachstelle Archiv – Deutsche Digitale Bibliothek, Landesarchiv Baden-Württemberg; Francesca Schulze, Projektkoordination – Deutsche Digitale Bibliothek, Deutsche Nationalbibliothek; Prof. Monika Hagedorn-Saupe, Kompetenznetzwerk – Deutsche Digitale Bibliothek, Institut für Museumsforschung – Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz; Thorsten Siegmann, Europeana Collections 1914-1918, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz; Dipl.-Ing. (FH) Siegfried Schweizer, Deutsches Museum Digital, Deutsches Museum; Stephan Bartholmei, Projektkoordination – Deutsche Digitale Bibliothek, Deutsche Nationalbibliothek.

Ein Beitrag von 52°Nord, Projektleitung: Astrid B. Müller, Deutsche Digitale Bibliothek.

Die Deutsche Digitale Bibliothek hat unter dem Titel „Kultur und Wissen online“ 2013 eine Thementrailer-Reihe gestartet. Die Kurzfilme illustrieren die Aktions- und Themenfelder der Deutschen Digitalen Bibliothek und das breite Spektrum ihres Engagements.

Die erste Folge „Kultur und Wissen online – 01 Diskurs Digitalisierung“ stellt Positionen zum Digitalisierungsdiskurs ebenso wie kurze Statements zur Deutschen Digitalen Bibliothek vor.

Die vollständige Aufzeichnung der Reden und der Präsentation der ersten Vollversion sowie Fotos der öffentlichen Informationsveranstaltung findet sich hier.

Die Pressemitteilung zur Präsentation der ersten Vollversion hier.

Öffentliche Informationsveranstaltung:
Präsentation der ersten Vollversion

Gemäldegalerie, Staatliche Museen zu Berlin – Stiftung Preußischer Kulturbesitz
31. März 2014

Programm

Begrüßung
Prof. Dr. Hermann Parzinger
Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Sprecher des Vorstandes der Deutschen Digitalen Bibliothek

Key Note
Prof. Monika Grütters MdB
Staatsministerin für Kultur und Medien

Key Note
Brunhild Kurth
Vizepräsidentin der Kultusministerkonferenz und Sächsische Staatsministerin für Kultus

Grußwort
Jill Cousins
Executive Director, Europeana Foundation

Präsentation
Inhalte, Funktionalitäten, Services
Frank Frischmuth
Geschäftsführer der Deutschen Digitalen Bibliothek
Dr. Uwe Müller
Leiter Projektkoordination Deutsche Digitale Bibliothek, Deutsche Nationalbibliothek
Matthias Razum
Teilbereichsleiter e-Science und Projektleiter Deutsche Digitale Bibliothek bei FIZ Karlsruhe

Arbeitsstationen
Hintergrundgespräche, Diskussionen, Spartenpräsentationen
Tisch 1: Was ist die DDB?
Tisch 2: Wie komme ich in die DDB?
Tisch 3: Wie kommen meine Inhalte in die DDB?
Tisch 4: Wie ist der technische Stand und was kann ich in Zukunft noch erwarten?