Archiv

Gunter Böhmer-Stiftung Calw

Das Archiv der Gunter Böhmer-Stiftung Calw vereint alle Werke des Künstlers, die sich im Besitz der Stadt befinden. Mit über 20000 Arbeiten ist hier die umfangreichste Sammlung von Zeichnungen Böhmers entstanden, der Zeichnen als "elementare Regung der menschlichen Natur" begriff und bekannte: "Wenn Zeichnen mehr ist als die grafische Artikulation, wenn der Zeichner mehr meint, als sich mit Linien sagen läßt, dann bin ich Zeichner und nur das. Konzentration, Tagebuch, Bekenntnis, Spiel,...

Das Archiv der Gunter Böhmer-Stiftung Calw vereint alle Werke des Künstlers, die sich im Besitz der Stadt befinden. Mit über 20000 Arbeiten ist hier die umfangreichste Sammlung von Zeichnungen Böhmers entstanden, der Zeichnen als "elementare Regung der menschlichen Natur" begriff und bekannte: "Wenn Zeichnen mehr ist als die grafische Artikulation, wenn der Zeichner mehr meint, als sich mit Linien sagen läßt, dann bin ich Zeichner und nur das. Konzentration, Tagebuch, Bekenntnis, Spiel, Experiment."

Besonders die 559 Zeichnungs- und Skizzenbücher, von GB vielfach als "Tagebücher" bezeichnet, erlauben tiefe Einblicke in die Gedankenwelt Böhmers und bilden ein Kernstück des Calwer GB-Archivs. Zu den Zeichnungen, Aquarellen und Ölbildern gesellt sich eine Kollektion von Druckgrafiken und das nahezu vollständige buchkünstlerische Werk in rund 150 illustrierten Büchern und über 150 von GB gestalteten Bucheinbänden und Schutzumschlägen.

Ausgewählte Objekte

Gunter Böhmer-Stiftung Calw
Marktplatz 30
75365 Calw