Museum

Allmers-Haus



Das Allmers-Haus in Rechtenfleth an der Unterweser ist ein Gesamtkunstwerk eigener Art. Der Schriftsteller, Landwirt und Menschenfreund Hermann Allmers (1821-1902) gestaltete sein Wohnhaus selbst als Museum. Es verbindet Bauernhof und Bürgerhaus, norddeutschen und südländischen Garten, einen „Antikensaal“ und einen „Marschensaal“. So verkörpert es das Lebensprojekt seines Schöpfers, Heimat und Fremde zusammenzubringen, Stadt und Land.

Das Allmers-Haus in Rechtenfleth an der Unterweser ist ein Gesamtkunstwerk eigener Art. Der Schriftsteller, Landwirt und Menschenfreund Hermann Allmers (1821-1902) gestaltete sein Wohnhaus selbst als Museum. Es verbindet Bauernhof und Bürgerhaus, norddeutschen und südländischen Garten, einen „Antikensaal“ und einen „Marschensaal“. So verkörpert es das Lebensprojekt seines Schöpfers, Heimat und Fremde zusammenzubringen, Stadt und Land.

Ausgewählte Objekte

Allmers-Haus
Mittelstr. 1
Rechtenfleth an der Weser
27628 Hagen im Bremischen