Planfilm-Negativ

Fotografie Gartenrestaurant Rosenau (3)

Schwarzweißfotografie, Außenaufnahme, Eichenallee 42, 1948

Der Blick geht durch eine offene Gartentür, einen Gartenweg entlang, durch zwei offene Türen eines querstehenden einstöckigen Hauses mit Ziegeldach auf die andere Seite, dort in einen Garten hinein, wo sich ein Stuhl mit einem Tisch befindet. Dahinter sind undeutlich die Umrisse eines Gartens zu erkennen.

Der Weg vom Gartenzaun bis zum Haus ist mit verschieden großen Steinplatten ausgelegt. Rechts und links wachsen Büsche, Bäume und Blumen. Die Schwelle zum vorderen Hauseingang ist aus einzelnen Steinen gemauert.
Über der Haustür steht an der Hauswand: "Rosenau"
Rechts am Zaun ist eine Speisekarte angebracht, links steht der der Straßenname: Eichenallee 42. Darunter hängt ein rundes Schild: Deutsche Wachgesellschaft. Ein Stück darunter befindet sich ein weißer, einfacher Klingelknopf.

Im Vordergrund gibt es eine, ebenfalls aus Steinen gebaute, nur in Teilen sichtbare Mauer in einigem Abstand zum Gartenzaun. Links auf der Mauer stehen eine schwarze und eine braune lederne Aktentasche. Vielleicht gehört eine davon der Fotografin?

Ch. Kahlau

Material/Technik
Negativfilm Zelluloseacetat
Maße
Höhe: 6 cm, Breite: 6 cm
Standort
Gerda Schimpf Fotoarchiv, Berlin
Inventarnummer
5564
Sammlung
Firmen und Geschäfte Berlin (West)

Bezug (was)
Haus
Zaun
Speisekarte
Mauer
Sommergarten
Gartenweg

Ereignis
Aufgenommen
(wer)
(wo)
Berlin-Westend
(wann)
1948

Weitere Objektseiten
Förderung
Förderprogramm zur Digitalisierung von Objekten des kulturellen Erbes des Landes Berlin
Rechteinformation
Gerda Schimpf Fotoarchiv
Letzte Aktualisierung
27.02.2023, 13:56 MEZ

Objekttyp

  • Planfilm-Negativ

Beteiligte

Entstanden

  • 1948

Ähnliche Objekte (12)