Urkunde

Erzbischof (Elektus) Engelbert von Köln bekundet, daß Gottschalk von Padeberg und dessen Sohn Johann ihm und zu Händen der Grafen Adolf und Friedrich von Altena, Hermann von Lippe und Bertold von Büren gelobt haben, ihr Schloß Padberg mit der dabei gelegenen Villa jederzeit dem Erzbischof, und ohne dessen Befehl niemandem sonst, zu öffnen und zu seiner Wehr einzuräumen, unter Stellung von 20 benannten Bürgen.

Formalbeschreibung
Überlieferungskommentar: Ausfertigung: HAStK, Best. 210 (Domstift), U 1/75, die Siegel des Erzbischofs und der beiden Grafen abgefallen
Archivalientitel
Liber privilegiorum et iurium ecclesiae Coloniensis (maior coreaceus ruber)

Bestand
AA 0006 Kurköln I, Kartulare (AA 0006)
Kontext
Kurköln I, Kartulare (AA 0006) >> 1. Kartulare >> Liber privilegiorum et iurium ecclesiae Coloniensis (maior coreaceus ruber)

Laufzeit
1217 September 5
Provenienz
Diverse Registraturbildner

Weitere Objektseiten
Geliefert über
Letzte Aktualisierung
17.05.2024, 17:14 MESZ

Objekttyp

  • Urkunde

Beteiligte

  • Diverse Registraturbildner

Entstanden

  • 1217 September 5

Ähnliche Objekte (12)