• Ergebnis 1 von 1

Franz Wilhelm Fritsche. geb. 18.2.1907 in Teichstatt (heute Rybniste, Tschechien). Gepäckarbeiter

Archivaliensignatur:
Sächsisches Staatsarchiv, 30071 Zuchthaus Zwickau (zusammengefasster Bestand), Nr. 3435 (Benutzung im Staatsarchiv Chemnitz)
Mehr anzeigen
Kontext:
30071 Zuchthaus Zwickau (zusammengefasster Bestand) >> 3 Gefangenenakten
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1944 - 1945
Mehr anzeigen
Enthältvermerke:
Enthält u. a.: Urteil des Sondergerichts beim Landgericht Leitmeritz vom 22.5.1944 wegen Diebstahls von Bahnsendungen als Volksschädling.
Mehr anzeigen
Provenienz:
Zuchthaus Zwickau
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Akten
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
30071 Zuchthaus Zwickau (zusammengefasster Bestand)
Mehr anzeigen
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Rechteinformation:
Es gilt die Sächsische Archivbenutzungsverordnung (SächsGVBl. Jg.2003, Bl.-Nr. 4 S. 79)
Letzte Aktualisierung: 25.05.2020, 09:53 Uhr