• Ergebnis 1 von 1

Ingenieur Lorenz Friedrich Theodor Varnbüler an seinen Bruder Minister Karl Varnbüler: u.a. Übersiedlung Theodors nach Mantua, Anstellung bei der Gesellschaft zum Bau der St. Gotthard Eisenbahn, Übersiedlung nach Mailand, Familienangelegenheiten, Ausbildung der Kinder, finanzielle Unterstützung, politischer Gedankenaustausch

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, P 10 Bü 599
Kontext:
Archiv der Freiherren Varnbüler von und zu Hemmingen >> I. Lehens- und Gutsarchiv >> 9. Familienarchiv >> 9.2. Einzelne Familienmitglieder >> Friedrich Gottlob Karl Varnbüler von und zu Hemmingen (*13. Mai 1809 - +26. März 1889) >> 2. Umgang mit Familienangehörigen >> 2.1. Geschwister >> 2.1.3. Bruder Theodor Varnbüler und dessen Kinder
Laufzeit:
1879-1888
Enthältvermerke:
Darin:
Vertrag zwischen Karl Varnbüler und seinem Bruder Theodor über eine unter bestimmten Bedingungen gewährten jährlichen finanzielle Unterstützung sowie über eventuelle Erbnachfolge im Falle des kinderlosen Todes von Axel Varnbülers. 2 Ausf., besiegelt, 1884 Januar 1
Umfang:
1 Fasz.
Archivalientyp:
Nachlässe
Sprache der Unterlagen:
Deutsch
Indexbegriff Person:
Varnbüler von und zu Hemmingen, Friedrich Karl Gottlob; Politiker, Abgeordneter, 1809-1889
Varnbüler von und zu Hemmingen, Lorenz Friedrich Theodor
Varnbüler von und zu Hemmingen, Theodor Maria Julius Ernst Albert Alfred Axel Freiherr von
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, P 10 Archiv der Freiherren Varnbüler von und zu Hemmingen
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:
Letzte Aktualisierung: 09.07.2019, 17:05 Uhr