Zeitschriftenartikel

El análisis del discurso basado en la sociología del conocimiento (ADSC): un programa de investigación para el análisis de relaciones sociales y políticas de conocimiento

Der Beitrag diskutiert theoretische Grundlagen, methodologische Implikationen und methodische Umsetzungen der Wissenssoziologischen Diskursanalyse (WDA). Die WDA entwirft einen sozialwissenschaftlichen Ansatz der Untersuchung gesellschaftlicher Wissensverhältnisse und Wissenspolitiken, der in den letzten Jahren zunehmend Verwendung auch in Nachbardisziplinen der Soziologie (bspw. Erziehungs-, Geschichts-, Politik-, Religions-, Sprachwissenschaften, Kriminologie) findet. Sie übersetzt theoretische Konzepte und Überlegungen von Michel FOUCAULT in die Tradition der sozialkonstruktivistischen Wissenssoziologie von BERGER UND LUCKMANN und macht sie an das in der interpretativ-qualitativen Analysetradition entwickelte methodische Instrumentarium anschlussfähig. Im Unterschied zu linguistischen Ansätzen der Diskursforschung rückt damit das von FOUCAULT anvisierte wissensanalytische Interesse sowie das Interesse an "diskursiven Kämpfen" wieder stärker ins Zentrum der sozialwissenschaftlichen Diskursanalyse.

Weitere Titel
Wissenssoziologische Diskursanalyse: ein Forschungsprogramm zur Analyse gesellschaftlicher Wissensverhältnisse und Wissenspolitiken
Sociology of knowledge approach to discourse analysis: a research programme for the analysis of social relationships of knowledge and politics of knowledge
Anmerkungen
Status: Veröffentlichungsversion; begutachtet
Sprache
Spanisch
Umfang
Seite(n): 35
ISSN
1438-5627

Erschienen in
Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 11(3)

Bezug (was)
Sozialwissenschaften, Soziologie
Soziologie, Anthropologie
Forschungsarten der Sozialforschung
Wissenssoziologie
Akteur
soziale Konstruktion
Konstruktivismus
Erziehungswissenschaft
Politikwissenschaft
Deutungsmuster
Sozialwissenschaft
Analyseverfahren
Interpretation
Theorie
Dispositiv
Diskursanalyse
Methodologie
Gesellschaft
Linguistik
Diskurs
Methode
Berger, P.
Religionswissenschaft
Geschichtswissenschaft
Wissenssoziologie
Luckmann, T.
Grounded Theory
qualitative Methode
Foucault, M.
Grundlagenforschung

Beteiligte Personen und Organisationen
Keller, Reiner
Erschienen
Deutschland
2010

URN
urn:nbn:de:0114-fqs100352
Rechteinformation
GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften. Bibliothek Köln
Letzte Aktualisierung
24.01.2023, 06:48 MEZ

Objekttyp


  • Zeitschriftenartikel

Beteiligte


  • Keller, Reiner

Entstanden


  • Deutschland

Ähnliche Objekte (12)