Albrecht VI., Österreich, Erzherzog

Albrecht VI., Österreich, Erzherzog

Geboren: 18. Dezember 1418, Wien
Gestorben: 2. Dezember 1463, Wien

Hat mitgewirkt an:

  1. Urk. Lehmann 179, 1450 Mai 18, Villingen
    Albrecht <VI., Österreich, Erzherzog> (1418 - 1463). - Vilingen, : 1450 Mai 18 (Geben zú vilingen an Montag vor dem heiligen phingstag Anno etc. quinquagesimo)
Alle Objekte (1)

Wird thematisiert in:

  1. Erzherzog Albrecht verschreibt seiner Gemahlin 43 000 fl. Widerlegung der Heimsteuer auf die Herrschaft Hohenberg und 10 000 fl. Morgengabe auf die Dörfer Hirschau und Wurmlingen.
    1455 Dezember 28, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  2. Erzherzog Albrechts Gegenverschreibung.
    1455 Januar 8, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  3. Erzherzog Albrecht erklärt seinen Gegenbrief von 1452 Aug. 15 (!) für ungültig, nachdem er die neue Verschreibung von 1455 Dez. 28 ausgestellt hat.
    1456 Juli 19, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  4. Erzherzog Albrecht verspricht seiner Gemahlin Mechthild, dass sie die 30000 fl., welche sie von den ihr auf Böblingen und Sindelfingen verschriebenen 60000 fl. ihm nicht in die Ehe beigebracht hat,...
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 20 Erzherzogin Mechthild von Österreich (1410-1482)
Alle Objekte (128)