Georg Ludwig Hartig

Georg Ludwig Hartig

Forstwissenschaftler, Förster, Verwaltungsbeamter, Hochschullehrer
Geboren: 2. September 1764, Gladenbach
Gestorben: 2. Februar 1837, Berlin



Thema in:

  1. Erteilung eines sechsjährigen Privileg gegen den Nachdruck des Werks "Lexikon für Jäger und Jagdliebhaber" vom preußischen Staatsrat, Oberlandforstmeister und Prof. G. L. Hartig an die Nicolai'sche...
    1835, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  2. Erteilung eines sechsjährigen Privilegs gegen den Nachdruck des "Forstlichen Konservations-Lexikons" an den preußischen Staatsrat und Oberlandforstmeister Hartig in Berlin
    1833, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  3. Nur Personenkarteikarte vorhanden
    ohne Datum, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  4. Bildnis des Georg Ludwig Hartig
    Druck
Alle Objekte (4)