Georg Herwegh

Georg Herwegh

Schriftsteller, Lyriker, Übersetzer, Politiker, Revolutionär
Geboren: 31. Mai 1817, Stuttgart
Gestorben: 7. April 1875, Lichtenthal, Baden



Wird thematisiert in:

  1. Georg Herwegh geb. 31.05.1817 in Stuttgart gest. 07.04.1875 in Baden-Baden Dichter und Politiker
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 300 Abbildungen von Personen begonnen um 1960
  2. Verbot der von Georg Herwegh herausgegebenen Druckschrift "Ein und zwanzig Bogen aus der Schweiz"
    1843, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  3. Einsatz württembergischer Truppen gegen die badischen Aufständischen
    April - Mai 1848, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 289 a Mobile Kommandobehörden I
  4. Georg Herwegh geb. 31.05.1817 in Stuttgart gest. 07.04.1875 in Baden-Baden Dichter und Politiker
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 300 Abbildungen von Personen begonnen um 1960
Alle Objekte (24)