Otto Hahn

Otto Hahn

Chemiker, Physiker, Nobelpreisträger, Wissenschaftler
Geboren: 8. März 1879, Frankfurt am Main
Gestorben: 28. Juli 1968, Göttingen



Thema in:

  1. Otto Hahn in Berlin veröffentlicht im Jan. 1939 seine Arbeit über Uran-Spaltung, die nach vielen versuchen, deren Verlauf nach den herrschenden physikalischen Gesetzen nicht zu erklären war, ihm und...
    1938, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  2. Nur Personenkarteikarte vorhanden
    ohne Datum, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  3. Ansprache von Erich Regener zum 70. Geburtstag von Otto Hahn
    Samstag, 5. März 1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/001 Tondokumente der SDR-Wortdokumentation aus den Jahren 1945 bis 1949
  4. Erörterung der Finanzierung der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften
    1947-1948, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 1/014 Staatsministerium: Vertretung von Württemberg-Baden beim Länderrat
Alle Objekte (17)