Paul Ehrlich

Paul Ehrlich

Serologe, Chemiker, Arzt, Nobelpreisträger, Hochschullehrer
Geboren: 14. März 1854, Strzelin
Gestorben: 20. August 1915, Bad Homburg v.d. Höhe



Wird thematisiert in:

  1. Schreiben von Paul Ehrlich, Frankfurt am Main, an Franz Böhm
    24. Juni 1913, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 52 Böhm Nachlass Franz Böhm (1861-1915), bad. Kultusminister
  2. Paul Ehrlich und Kiyoshi Shiga finden 1904 das Trypanrot, das Kombinationsprodukt aus diazotierter Benzidinmonosulfosäure und Beta-Naphtylamindisulfosäure
    1904, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  3. Paul Ehrlich und Sahachiro Hata entdecken das Salvarsan, ein wirksames Heilmittel gegen die Syphilis
    1910, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  4. Co-constitutive Relationships in Modern Medicine : Körper-Werden um die Geburtsstunde der modernen Chemotherapie
    Merdes, Dominik
Alle Objekte (16)