Robert Bosch

Robert Bosch

Ingenieur, Unternehmer, Erfinder
Geboren: 23. September 1861, Albeck
Gestorben: 12. März 1942, Stuttgart



Wird thematisiert in:

  1. Feier des 100. Geburtstages von Robert Bosch und des 75-jährigen Bestehens seiner Firma in Stuttgart
    23. September 1961, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, P 12 Reden und Aufsätze von Dr. Kurt Georg Kiesinger, Ministerpräsident und Bundeskanzler, CDU-Politiker (* 1904,+ 1988)
  2. Robert August Bosch
    1887, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  3. Robert Bosch nahm die Fabrikation von Universal-Elektrowerkzeugen 1932 auf. Seit 1933 baut er Hochfrequenzwerkzeuge seit Winter 1933/1934 Elektrohämmer
    1932, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  4. Einleitung und Weiterführung der Sozialisierung verschiedener Wirtschaftszweige (vor allem von Apotheken, Bergbau und Kohlenwirtschaft, Elektrizität, Fischerei) und der Kommunalisierung von...
    Nov. 1918 - Juli 1919, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 130 b Staatsministerium
Alle Objekte (58)