Johann Matthäus Hassencamp

Johann Matthäus Hassencamp

Hochschullehrer, Mathematiker, Orientalist
Geboren: 28. Juli 1743, Marburg
Gestorben: 6. Oktober 1797, Rinteln

Beteiligt an:

  1. Briefe eines Reisenden von Pyrmont, Cassel, Marburg, Würzburg und Wilhelmsbad
    Hassencamp, Johann Matthäus. - Frankfurt, 1783
  2. Briefe eines Reisenden von Pyrmont, Cassel, Marburg, Würzburg und Wilhelmsbad; 1
    Erschienen in: Briefe eines Reisenden von Pyrmont, Cassel, Marburg, Würzburg und Wilhelmsbad
  3. Hassencamp, Johann Matthäus: Commentatio philologico-critica de Pentateucho LXX interpretum Graeco non ex Hebraeco sed Samaritano textu. Marburgi, 1765
    Erschienen in: Theologische Berichte von neuen Büchern und Schriften; 4
  4. Briefe eines Reisenden von Pyrmont, Cassel, Marburg, Würzburg und Wilhelmsbad; 2
    Erschienen in: Briefe eines Reisenden von Pyrmont, Cassel, Marburg, Würzburg und Wilhelmsbad
Alle Objekte (11)