Karl Schnog

Karl Schnog

Schriftsteller, Dramatiker, Kabarettist, Redakteur, Schauspieler, Rundfunksprecher, Bühnenautor, Journalist
Geboren: 14. Juni 1897, Köln
Gestorben: 23. August 1964, Berlin


Hat mitgewirkt an:

  1. Kinnhaken : Kampfgedichte 1933/34
    Schnog, Karl
  2. "Unbekanntes KZ" : Erlebtes
    Schnog, Karl
  3. Eine gefährliche Strasse : mediale Produktionen, Revolutionen und Diskussionen im frühen 20. Jahrhundert
    Ackermann, Gregor ; Delabar, Walter ; Bachmann, Christian A. ; Bitterling, Benjamin ; Delabar, Walter ; Döblin, Alfred ; Grisar, Erich ; Heißerer, Dirk ; Hessel, Franz ; Hollaender, Friedrich ; Illi, Manuel ; Klabund ; Lareau, Alan ; Mann, Erika ; Mann, Klaus ; Mühsam, Erich ; Riedo, Dominik ; Sandner, Günther ; Schnog, Karl ; Wilhelmi, Fabian
Alle Objekte (3)

Wird thematisiert in:

  1. Karl Schnog an John Heartfield.-
    1954, Archiv der Akademie der Künste, Heartfield John-Heartfield-Archiv
Alle Objekte (1)