Franz von Reden

Franz von Reden

Diplomat, Publizist
Geboren: 10. Oktober 1754, Hoya
Gestorben: 4. März 1831, Berlin


Thema in:

  1. Vorladung des hannoverschen Gesandten in Rom, Freiherr von Reden, in einer Konkurssache
    22. Juli - 19. Oktober 1824, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/76 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Justizwesen
  2. Mitteilung über die Akkreditierung des außerordentlich bevollmächtigten Gesandten von Hannover, Geheimrat von Reden, in Stuttgart
    1815, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 70 t Württembergische Gesandtschaft in Großbritannien
  3. Ernennung des Königlich Hannoverschen Gesandten von Reden an den Stuttgarter Hof
    1815, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 75 Württembergische Gesandtschaft in München
  4. Franz von Reden, Berlin, an Heinrich von Hennenhofer: Zustellung eines Berichtes aus Wien an Großherzog Ludwig I. [von Baden].
    2. Februar 1826, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 52 Hennenhofer Nachlass Heinrich von Hennenhofer (1793 - 1850), bad. Major und Ministerialdirektor
Alle Objekte (6)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/116374233