Karl Preisendanz

Karl Preisendanz

Papyrologe, Bibliothekar, Klassischer Philologe, Paläograf
Geboren: 22. Juli 1883, Keltern-Ellmendingen
Gestorben: 26. April 1968, Heidelberg


Hat mitgewirkt an:

  1. Papyri graecae magicae
    Preisendanz, Karl. - Leipzig [u.a.], 1942
  2. Nr. 1300 - 2000 / beschr. von Karl Preisendanz
    Preisendanz, Karl (1883 - 1968). - Wiesbaden : : Harrassowitz,, 1972
  3. Die Handschriften des Klosters Ettenheim-Münster / aufgenommen von Karl Preisendanz
    Preisendanz, Karl (1883 - 1968). - Wiesbaden : : Harrassowitz,, 1973
  4. 9: Die Handschriften des Klosters Ettenheim-Münster
    Badische Landesbibliothek; Großherzogliche Badische Hof- und Landesbibliothek. - Die Handschriften der Badischen Landesbibliothek in Karlsruhe : ;
Alle Objekte (13)

Wird thematisiert in:

  1. Reise, Reisebüro
    ohne Datum, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  2. Oratio Mariae ad Bartos : Ein koptischer Gebetstext aus den Gießener Papyrussammlungen (P. Iand. Inv. 9 A,B)
    Kropp, Angelicus
  3. Antiker Kaufvertrag auf einer Wachstafel aus Ravenna
    Gundel, Hans Georg
Alle Objekte (3)