Grete Berges

Grete Berges

Übersetzerin, Literarische Agentin, Journalistin, Jugendbuchautorin, Historikerin
Geboren: 3. Mai 1895, Hamburg
Gestorben: 9. Januar 1957, Stockholm

Beteiligt an:

  1. Krieg und Kultur : Entwicklung aus historischer Perspektive
    Berges, Grete ; Holm, Torsten
  2. Ivik, der Vaterlose
    Berges, Grete ; Vang-Nyman, Ingrid ; Freuchen, Pipaluk
  3. Britta ordnar gänget
    Paulin, Hillewi ; Nyqvist, Gerd J. ; Berges, Grete
  4. Die großen Kanonen
    Berges, Grete ; Bangerter, Rolf ; Nycop, Carl-Adam
Alle Objekte (4)