Franz Anton May

Franz Anton May

Arzt
Geboren: 1742
Gestorben: 1814

Hat mitgewirkt an:

  1. Briefe aus der Heilkunde über verschiedene Gegenstände
    Erschienen in: Rheinische Beiträge zur Gelehrsamkeit; 1781
  2. Quaenam est genuina, decora, nec non homine digna D. D. academiae civium Libertas, Aequalitas, ac Fraternitas?
    Erschienen in: May, Franz Anton: Quaenam est genuina, decora, nec non homine digna D. D. academiae civium Libertas, Aequalitas, ac Fraternitas?; Heidelbergae, 1798
  3. Briefe aus der Heilkunde über verschiedene Gegenstände: Achter Brief
    Erschienen in: Rheinische Beiträge zur Gelehrsamkeit; 1780
  4. Gegenfragen, die gaßnerischen Probebeschwörungen betreffend: (S. die Anmerkungen des Hrn S. rhein. Beiträge 8tes Heft S. 137)
    Erschienen in: Rheinische Beiträge zur Gelehrsamkeit; 1780
Alle Objekte (45)

Wird thematisiert in:

  1. Nur Personenkarteikarte vorhanden
    Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  2. Bildnis des Franz Anton Mai
    Druck
Alle Objekte (2)