Axel von Varnbüler von und zu Hemmingen

Axel von Varnbüler von und zu Hemmingen

Staatsrat, Landrat, Gesandter
Geboren: 10. Januar 1851, Hemmingen (Landkreis Ludwigsburg)
Gestorben: 8. Februar 1937, Hemmingen (Landkreis Ludwigsburg)

Wird thematisiert in:

  1. Verwundung, Gefangenschaft und Tod des Sohnes Johann Conrad; Kriegsdienst der Söhne Waldemar und Wilhelm, Briefe Natascha Varnbülers an ihren Mann Axel, Telegramme Axels an Natascha
    1918 September - Oktober, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, P 10 Archiv der Freiherren Varnbüler von und zu Hemmingen
  2. "Mädele" (Natascha Varnbüler) an Axel Varnbüler (?)
    1925, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, P 10 Archiv der Freiherren Varnbüler von und zu Hemmingen
  3. Zeichnungen Axel Varnbülers zu verschiedenen Ereignissen, teilweise koloriert
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, P 10 Archiv der Freiherren Varnbüler von und zu Hemmingen
  4. Trauerfeier für Natascha Varnbüler, gestorben am 11. April 1931, beerdigt am 14. April 1931; eigenhändige Niederschrift Axel Varnbülers
    1931, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, P 10 Archiv der Freiherren Varnbüler von und zu Hemmingen
Alle Objekte (661)