• Ergebnis 1 von 1

Appellation gegen das Urteil einer nicht bekannten Vorinstanz in der Auseinandersetzung um mehrere Erbgüter. Nähere Einzelheiten des Streitgegenstands sind nicht ersichtlich.

Archivaliensignatur:
Landesarchiv Nordrhein-Westfalen. Abteilung Rheinland, AA 0648, 0 - H 5653
Mehr anzeigen
Alt-/Vorsignatur:
Aktenzeichen: H 5653
Mehr anzeigen
Kontext:
Reichskammergericht, Teil X: Prozessakten des Hauptstaatsarchivs Düsseldorf im Rijksarchief Maastricht >> 8. Buchstabe H
Mehr anzeigen
Laufzeit:
1538
Mehr anzeigen
Enthältvermerke:
Enthaeltvermerke: Kläger: Gert von Horbach (auch: Gert Horborch, Georg von Horenberg), Valkenburg, (?) Beklagter: Gert (auch: Georg) Offerman, Reijmerstok, (?) Prokuratoren (Kl.): Dr. Michael Karff 1538 - Lic. Amandus Wolff 1538 Prokuratoren (Bekl.): — Prozeßart: (Appellationis) Instanzen: ? - RKG 1538 Beweismittel: Beschreibung: 2 Bl., lose, nicht quadranguliert (enthält nur leeres Protokoll); eine nicht quadrangulierte Originalurkunde (Vollmacht des Appellanten für Dr. Karff und Lic. Wolff) wurde der Akte entnommen. Vgl. auch Prozeß 287 / H 5577.
Mehr anzeigen
Archivalientyp:
Sachakte
Mehr anzeigen
Zugangsbeschränkungen:
Sonstiges: Für die Nutzung gesperrt bis 9999
Mehr anzeigen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Mehr anzeigen
Bestand:
AA 0648 Reichskammergericht, Teil X: Prozessakten des Hauptstaatsarchivs Düsseldorf im Rijksarchief Maastricht
Mehr anzeigen
Weitere Objektseiten:
Geliefert über:
Rechteinformation:
Rechteinformation beim Datenlieferanten zu klären.
Letzte Aktualisierung: 22.10.2021, 09:22 MESZ