Sachakte

7/2,1 [Nr. 30-31]: Verzeichnung des in den Häusern der Universitätsverwandten eingelagerten Getreides durch David Mann und Meister Georg Jäger, Bäcker.

Enthält: Bl. 82-82v: Herzog Eberhard III (Joh. Aylin, Nic. Müller), Generalreskript, St. 30.5.1649: Laut Generalreskript vom 19.5. ist der Gesamtvorrat an Getreide bei allen Einwohnern, besonders auch Mühlen und Bäckereien, aufzunehmen und zu berichten. Noch lief nichts ein. Mahnung zur Eile. A., lect. in Sen. 4.6.1649; Bl. 83-84v: Dav. Mann und Georg Jäger, Bäcker: Verzeichnis, was an eigenen und geflehneten Früchten in den Häusern der Universitätsverwandten vorhandenist, Tübingen 8.6.1649 (ca. 2500 Scheffel)

Umfang
2 SSt
Archivalientitel
Accise-Sachen, Fasz. I: Accis, Zehend, Umgeld Teil 1: Nr. 1-78

Bestand
UAT 7/ Ältere Universitätsregistratur, Vermischte Sachakten (II)
Kontext
Ältere Universitätsregistratur, Vermischte Sachakten (II) >> 2. Accise-Sachen (1510-1813) >> Accise-Sachen, Fasz. I: Accis, Zehend, Umgeld Teil 1: Nr. 1-78

Indexbegriff Person
Jäger, Georg (17. Jh.)
Mann, David (geb. um 1615)

Laufzeit
1649

Weitere Objektseiten
Rechteinformation
Rechteinformation beim Datengeber zu klären.
Letzte Aktualisierung
22.05.2024, 14:02 MESZ

Objekttyp

  • Sachakte

Entstanden

  • 1649

Ähnliche Objekte (12)