• Ergebnis 1 von 1

Im Wintergarten

Objektbezeichnung:
Malerei/Gemälde
Objektbeschreibung:
Im Juni 1896 waren Max Liebermann und Hugo von Tschudi gemeinsam in Paris. Tschudi, der erst seit Februar Direktor der Nationalgalerie war, erwarb hier das große Bild »Im Wintergarten« von Édouard Manet. Ein Ankauf wie ein Fanal, das die Neubelebung der Nationalgalerie nach Jahren der Stagnation einleitete. Ende des Jahres war das Bild Höhepunkt einer Ausstellung der Neuerwerbungen. Bald schritt der Kaiser regulierend ein, auch Schenkungen mußten fortan von ihm genehmigt werden. Und noch 1904 wurde das Bild im preußischen Abgeordnetenhaus als erotisch anzüglich und damit unsittlich angegriffen (vgl. Stenographische Berichte über die Verhandlungen des Preußischen Hauses der Abgeordneten, 20. Legislaturperiode, 1. Session, 1904/05, Bd. 3, S. 3726 ff.). Das war eigentlich gut beobachtet: Bereits der Wintergarten an sich, mit seinen südlich üppigen Pflanzen, vermittelt eine erotische Atmosphäre, in zahlreichen Romanen der Zeit ist er Schauplatz entsprechender Situationen. Auf diesem Bild aber geschieht wenig. Die Frau sitzt links am Ende der Bank, der Mann steht vorgebeugt hinter dieser. Genau im Mittelpunkt des Bildes befindet sich das Händepaar, auf der Banklehne aufliegend. Ihre Hand hängt locker herab, seine gehört offensichtlich zu dem aktiveren Partner. Der Zeigefinger weist auf sie, aber die Zigarre zwischen den Fingern unterbindet jede Berührung. Mann und Frau scheinen im Gespräch vereinzelt.Dargestellt sind Freunde Manets, das Ehepaar Guillemet, sie betrieben ein Modegeschäft in der Rue Saint-Honoré. Manet malte sie in dem als Treibhaus ausgestatteten Atelier des Malers Georg von Rosen, welches er zu jener Zeit benutzte. Im Januar zuvor war ihm das Atelier gekündigt worden, nachdem Nachbarn gegen seine Privatausstellung zweier von der Jury des Pariser Salons abgelehnter Bilder protestiert hatten. | Angelika Wesenberg
Material/Technik:
Öl auf Leinwand
Maße:
Höhe x Breite: 115 x 150 cm
Rahmenmaß: 151 x 185 x 19 cm
Ereignis:
Herstellung
(wann):
1878/1879
Ereignis:
Aktivität
Klassifikation:
Tafelmalerei
Standort:
Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin
Inventarnummer:
A I 550
Rechteinformation:
Nationalgalerie | Alte Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin
Letzte Aktualisierung: 14.04.2018, 09:00 Uhr

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Im Wintergarten
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/item/EAC4FAKXMJOV57OXLJS3D2RA2YTVHTEQ