• Ergebnis 1 von 1

August Wilhelm Iffland

Objektbezeichnung:
Gemälde
Mehr anzeigen
Objektbeschreibung:
Das Porträt zeigt Iffland im Brustbild, in Frontalansicht mit leicht nach links gerichtetem Blick.[NZ]Bei dem Brustsbild Ifflands verzichtet Schröder auf alle Attribute und konzentriert sich ganz auf das Gesicht, das Goethe folgendermaßen beschreibt: "rund und voll, heiter ohne gerade zuvorkommender Miene. Dabei ein paar Augen, ganz einzige!". (Quelle: Maisak/Kölsch: Gemäldekatalog (2011), S. 242) Werkverzeichnis: Spangenberg 1995.52.201
Mehr anzeigen
Material/Technik:
Pastell
Mehr anzeigen
Maße:
29,3 x 25,3 cm
Mehr anzeigen
Ereignis:
Gesammelt
Mehr anzeigen
(wer):
Freies Deutsches Hochstift - Frankfurter Goethe-Museum
Mehr anzeigen
(wo):
Frankfurt am Main
Mehr anzeigen
(wann):
1927
Mehr anzeigen
(Beschreibung):
Erworben 1927 von der Kunsthandlung Karl Ernst Henrici, Berlin
Mehr anzeigen
Ereignis:
Gemalt
Mehr anzeigen
(wo):
Berlin
Mehr anzeigen
(wann):
1796-1798 (wahrscheinlich)
Mehr anzeigen
Bezug (was):
Porträt
Malerei
Gemälde
Brustbild
Mehr anzeigen
Bezug (wer):
Beschriftung:
Nicht bezeichnet
Mehr anzeigen
Verwandtes Objekt und Literatur:
Maisak, Petra / Kölsch, Gerhard, 2011: Die Gemälde : "... denn was wäre die Welt ohne Kunst?", Bestandskatalog, Frankfurt am Main, Kat. 259, S. 241-242
Michaelis, Sabine, 1982: Katalog der Gemälde. Bestandskatalog FDH / FGM, Frankfurt am Main, Kat. 202, S. 128
Mehr anzeigen
Standort:
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum, Frankfurt am Main
Mehr anzeigen
Inventarnummer:
IV-00466
Mehr anzeigen
Sammlung:
Gemäldesammlung
Mehr anzeigen
Rechteinformation:
Freies Deutsches Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum
Letzte Aktualisierung: 25.01.2021, 17:01 MEZ

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Adobe Flash Player, um dieses Video anzusehen.

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

August Wilhelm Iffland