Johann Gangolf Wilhelm Forstmann

Johann Gangolf Wilhelm Forstmann

Geistlicher, Theologe
Geboren: 28. Mai 1706, Iserlohn
Gestorben: 3. Mai 1759

Hat mitgewirkt an:

  1. Die Gestalt einer Seele, Die Des Todes spotten kan: In einer zu Sollingen gehaltenen Leichen-Predigt, Aus 1. Cor. 15. V. 55. 56. 57. vorgestellt
    Forstmann, Johann Gangolf Wilhelm. - Franckfurt, 1745
  2. Der Himmel, welchen die Leute auf Erden haben, deren Nahmen im Himmel angeschrieben sind! : Aus dem Fest-Evangelium Matth. 5, 1-12. am Tage Aller Heiligen 1754. angezeiget und dem Drukke übergeben
    Forstmann, Johann Gangolf Wilhelm. - Flensburg und Leipzig; Altona, 1757
  3. Reden, wie sichs ziemet, nach der heilsamen Lehre!
    Forstmann, Johann Gangolf Wilhelm *1706-1759*. - Flensburg; und in Altona: bey Johann Christoph Korte; im Kortenschen Bücherlager, 1759
  4. Band 1: Einige mit Gebet und Flehen vermischte Gedanken bey dem Lesen der Geschichte der letzten Leiden unsers Jehovah, Schöpfers und Erlösers Jesu Christi
    Forstmann, Johann Gangolf Wilhelm; Korte, Johann Christoph; Gebrüder Korte. - Einige mit Gebet und Flehen vermischte Gedanken bey dem Lesen der Geschichte der letzten Leiden unsers Jehovah, Schöpfers und Erlösers Jesu Christi
Alle Objekte (5)