Eberhard Bidenbach

Eberhard Bidenbach

Pfarrer, Generalsuperintendent
Geboren: 2. Juli 1528, Grünberg (Landkreis Gießen)
Gestorben: 24. April 1597, Bebenhausen (Tübingen)


Thema in:

  1. Zeugnis der philosophischen Fakultät in Tübingen für Magister Eberhard Bidembach in Bebenhausen über dessen Leben, Studien und Grade
    1586 September 1 (calendas Septembris), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 274 Universität Tübingen
  2. Zeugnis der Tübinger theologischen Fakultät für Dr. Eberhard Bidembach, Abt von Bebenhausen, über den von ihm am 2. August 1557 erworbenen Doktorgrad
    1562 Januar 20, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 274 Universität Tübingen
  3. Protokoll über eine am Mittwoch, den 14. August 1594, stattgefundene Besichtigung der bei der Stadt Reutlingen deponierten Urkunden der württembergischen Landschaft von Seiten des Herrn Eberhard...
    1594 August 14, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 201 Reichsstadt Reutlingen
  4. Empfehlungsbrief des Dekans der Tübinger theologischen Fakultät für Magister Eberhard Bidembach von Brackenheim
    1552 Juli 19 (14. calendas Augusti), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 274 Universität Tübingen
Alle Objekte (18)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/119621223/