Johann Pistorius

Johann Pistorius

Theologe, Historiker, Arzt
Geboren: 14. Februar 1546, Nidda
Gestorben: 18. Juli 1608, Freiburg im Breisgau



Thema in:

  1. Visitation der Pfarreien und Kaplaneien in der Grafschaft Hohenberg, insbesondere derjenigen zu Rottenburg und Horb, durch Dr. Johannes Pistorius Nidanus, Generalvikar des Bistums Konstanz. Dessen...
    1593, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 37 a Österreichische Zentralbehörden Innsbruck betr. Hohenberg
  2. L. Osianders Streit mit dem Konvertiten Pistorius und dem Freiburger Mönch Ecker.
    1590, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 63 Religions- und Kirchensachen
  3. Versuche des Bistums Konstanz, Reste seines Einflusses auch nach der Reformation aufrecht zu erhalten.
    1592, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 63 Religions- und Kirchensachen
  4. Anfrage des Pfalzgrafen Reichard bezüglich des badischen Kolloquiums mit [Jakob] Andreae, Jacob Heerbrand und [Johannes] Pistorius [d.J.].
    Dezember 1589, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 71 Regierungsakten
Alle Objekte (5)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/119199351/