Franz Ludwig Schenk von Castel

Franz Ludwig Schenk von Castel

Reichsgraf, Justizherr, Gefängnisdirektor
Geboren: 1736
Gestorben: 1821

Thema in:

  1. Klage des Grafen Franz Ludwig Schenk von Castell, Inhaber der von Österreich lehensrührigen Herrschaften Schelklingen und Berg, auf Aufhebung eines zwischen seinem verstorbenen Vater und der Stadt...
    (1611-1681) 1754-1772, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 32 Österreichische Lehen in Württemberg II (ohne Hohenberg)
  2. Schenk von Castell-Dischingen (Staatsrechtliche Verhältnisse)
    1822-1847, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  3. Differenzen zwischen Kloster Urspring und Ludwig Grafen Schenk von Castell um die forstliche Obrigkeit und verschiedene Nutzungsrechte in den innerhalb der Grafschaft Schelklingen gelegenen...
    1780-1781, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 60 Vorderösterreichische Regierung betr. Landvogtei Schwaben
  4. Protest der Stadt Schelklingen gegen die von dem Inhaber der lehenbaren Graf- bzw. Herrschaft Schelklingen, Franz Ludwig Graf Schenk von Castell, verfügte Einsetzung einer Untersuchungskommission,...
    1770-1778, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 32 Österreichische Lehen in Württemberg II (ohne Hohenberg)
Alle Objekte (27)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/119168804/