Christoph Scheiner

Christoph Scheiner

Astronom, Optiker, Physiker, Hochschullehrer, Jesuit
Geboren: 25. Juli 1575, Markt Wald
Gestorben: 18. Juli 1650, Neisse

Beteiligt an:

  1. Sol ellipticus
    Scheiner, Christoph. - Augusta Vindelicorum : 1615
  2. Oculus, hoc est, fundamentum opticum
    Scheiner, Christoph. - Oenipons : 1619
  3. Oculus, hoc est, fundamentum opticum
    Scheiner, Christoph. - Friburgum Brisgoviae : 1621
  4. Apelles Post tabulam observans maculas In Sole Sine Veste : Ob J. C. O. Die wahre Auffschliessung deß Goldes und den Rubinfluß gnugsam erwiesen?
    Scheiner, Christoph. - Cölln : 1684
Alle Objekte (22)

Thema in:

  1. Chr. Scheiner weist 1619 auf die Wirkung der kleinen Öffnung bei Kurzsichtigen hin
    1619, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  2. ˜Theœ physicist and astronomer Christopher Scheiner : biography, letters, works
    Daxecker, Franz. - Innsbruck : Univ., Public-Relations Office, 2004
Alle Objekte (2)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118794949/