Karl Mauch

Karl Mauch

Forschungsreisender, Afrikanist, Archäologe
Geboren: 7. Mai 1837, Kernen- Stetten im Remstal
Gestorben: 4. April 1875, Stuttgart


Thema in:

  1. Bilder einer verschwundenen Stadt - Karl Mauch und andere Deuter der Ruinen von Simbabwe
    Samstag, 28. Oktober 2000, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 3/003 Hörfunksendungen des SWR aus dem Jahre 2000
  2. Allgemeines
    1953-1972, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 3/818 Kultusministerium: Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
  3. Nachlass Karl Mauch, Afrikaforscher (* 1837, + 1875) (Bestand)
    1853-1915 (1950-1987), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 2/12
  4. Karl-Mauch-Ausstellung im Hauptstaatsarchiv Stuttgart
    Donnerstag, 31. Oktober 1991, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 1/002 Hörfunksendungen des SDR aus dem Jahre 1991
Alle Objekte (8)