Karoline von Wolzogen

Karoline von Wolzogen

Schriftstellerin
Geboren: 3. Februar 1763, Rudolstadt
Gestorben: 11. Januar 1847, Jena

Beteiligt an:

  1. Literarischer Nachlass : 2 Bände in einem Band / mit einem Nachw. von Peter Boerner
    Wolzogen, Karoline ˜vonœ. - Hildesheim ; Zürich ; New York : Olms, 1990
  2. Schillers Leben : 2 Teile in einem Band
    Wolzogen, Karoline ˜vonœ. - Hildesheim ; Zürich ; New York : Olms, 1990
  3. Schillers Leben : verfaßt aus Erinnerungen der Familie, seinen eignen Briefen und den Nachrichten seines Freundes Körner. 1
    Wolzogen, Karoline von. - Stuttgart [u.a.] : Cotta, (1830)
  4. Cordelia. 1
    Wolzogen, Karoline von. - Leipzig : Brockhaus, (1840)
Alle Objekte (21)

Thema in:

  1. Carl August. Darstellungen und Briefe zur Geschichte des Weimarer Fürstenhauses und Landes und dazu politischer Briefwechsel des Herzogs und Großherzogs Carl August von Weimar, 6 (Hauck Nr. 316 und...
    (1936, 1954), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  2. Schillers Doppelliebe : die Lengefeld-Schwestern Caroline und Charlotte
    Jüngling, Kirsten. - Berlin : Propyläen, 2005
  3. Schiller und die zwei Schwestern
    Aufenanger, Jörg. - München : Dt. Taschenbuch-Verl., 2005
  4. Schiller, Lotte und Line : eine klassische Dreiecksgeschichte
    Naumann, Ursula. - Frankfurt am Main ; Leipzig : Insel-Verl., 2004
Alle Objekte (8)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118771272/