Max Miller

Max Miller

Historiker, Archivdirektor, Priester
Geboren: 17. Oktober 1901, Laupheim
Gestorben: 26. Juni 1973, Stuttgart


Thema in:

  1. Feldpostbriefe von Max Miller an seine Familie (vor allem an die Schwester Emma), auch aus der Gefangenschaft
    1943-1945, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 40/7 Nachlass Max Miller (1901-1973)
  2. Konzepte der Listen der württ. Diplomaten, gefertigt von Dr. Max Miller
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 2 Ungedruckte Abhandlungen und Materialien zur Landesgeschichte (kleinere wissenschaftliche Nachlässe und Sammlungen)
  3. Verfassunggebende Landesversammlung
    Oktober 1952-November 1953, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 99/002 Hauptstaatsarchiv/Archivdirektion Stuttgart: Sachverständigenkommission Landesname, Landeswappen, Landesfarben von Baden-Württemberg
  4. Schaffung der neuen Staatssymbole: Vorträge, Aufsätze, Presseartikel
    1952-April 1954, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 99/002 Hauptstaatsarchiv/Archivdirektion Stuttgart: Sachverständigenkommission Landesname, Landeswappen, Landesfarben von Baden-Württemberg
Alle Objekte (66)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118733958/