August Heinrich Julius Lafontaine

August Heinrich Julius Lafontaine

Schriftsteller, Theologe
Geboren: 10. Oktober 1758, Braunschweig
Gestorben: 20. April 1831, Halle (Saale)

Beteiligt an:

  1. Liebe und Dankbarkeit
    Lafontaine, August Heinrich Julius. - Berlin, 1798
  2. ˜Dieœ Tochter der Natur : eine Familienszene
    Lafontaine, August Heinrich Julius. - Berlin : 1807
  3. Henriette Bellmann : Ein Gemälde schöner Herzen. 2. - 255 S. : Ill.
    Lafontaine, August Heinrich Julius. - Berlin : 1802
  4. Amalie Horst : oder das Geheimniß glücklich zu seyn. 1
    Lafontaine, August Heinrich Julius. - Halle [u.a.] : Ruff, (1810)
Alle Objekte (230)

Thema in:

  1. August Lafontaine : (1758 - 1831) ; ein Bestsellerautor zwischen Spätaufklärung und Romantik
    Berghahn, Cord-Friedrich. - Bielefeld : Verl. für Regionalgeschichte, 2010
  2. August Lafontaines Leben und Wirken : Mit Lafontaine's Bildniß
    Gruber, Johann Gottfried. - Halle : 1833
  3. Relationen des württembergischen Gesandten in Dresden von Bothmer
    4. Jan. - 24. Dez. 1811, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/06 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in Dresden
Alle Objekte (3)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118725947/