Marion Dönhoff, Gräfin

Marion Dönhoff, Gräfin

Publizistin, Journalistin, Chefredakteurin, Volkswirtin
Geboren: 2. Dezember 1909, Friedrichstein (Königsberg)
Gestorben: 11. März 2002, Friesenhagen-Crottorf

Beteiligt an:

  1. Zivilisiert den Kapitalismus : Grenzen der Freiheit
    Dönhoff, Marion <Gräfin>. - Stuttgart : Dt. Verl.-Anst., 1997
  2. Deutschland, deine Kanzler : die Geschichte der Bundesrepublik 1949 - 1999
    Dönhoff, Marion <Gräfin>. - [München] : Goldmann, 1999
  3. Weil das Land sich ändern muss
    Dönhoff, Marion <Gräfin>
  4. Weil das Land sich ändern muss
    Dönhoff, Marion <Gräfin>
Alle Objekte (64)

Thema in:

  1. Bezug ostdeutscher und sowjetischer Zeitungen
    1964-1966, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/40 Nachlass Dr. Richard Schmid, Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart (* 1899, + 1986)
  2. Marion Dönhoff
    Kuenheim, Haug ˜vonœ. - Reinbek bei Hamburg : Rowohlt-Taschenbuch-Verl., 1999
  3. KPD-Verbot
    1968, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/40 Nachlass Dr. Richard Schmid, Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart (* 1899, + 1986)
  4. Gedenken zum Jahrestag an die Opfer des 20. Juli 1944
    30.07.1944-20.07.1969, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/25 Nachlass Eugen Bolz, Staatspräsident, Zentrumspolitiker (* 1881, + 1945)
Alle Objekte (60)