Karl Brandi

Karl Brandi

Historiker
Geboren: 20. Mai 1868, Meppen
Gestorben: 9. März 1946, Göttingen

Beteiligt an:


Thema in:

  1. Karl Brandi (Hauck Nr.-), in: HZ 169, 1949, S. 666
    1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  2. "Die neue Propyläen-Weltgeschichte "
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  3. Besetzung des Lehrstuhls an der Universität Göttingen
    1929, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  4. Korrespondenz mit Kollegen und der vorgesetzten Behörde
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
Alle Objekte (7)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118673173/