Anna Amalia, Sachsen-Weimar-Eisenach, Herzogin

Anna Amalia, Sachsen-Weimar-Eisenach, Herzogin

Komponistin
Geboren: 24. Oktober 1739, Wolfenbüttel
Gestorben: 10. April 1807, Weimar


Thema in:

  1. Anna Amalia, Herzogin von Sachsen-Weimar (Hauck Nr. 167), in: Frankurter Zeitung vom 12.10.1942
    1942, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
  2. Anna Amalia : Mäzenin von Kultur und Wissenschaft ; [mit dem vollständigen Nachruf Goethes von 1807]
    Weber, Christiane. - Weimar : wtv, 2008
  3. Neues vom Weimarer Hof
    Leithold, Norbert. - [Taucha] : Tauchaer Verl., 2012
  4. Anna Amalia : Wegbereiterin der Weimarer Klassik
    Salentin, Ursula. - München ; Zürich : Piper, 2007
Alle Objekte (29)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118649485/