Max Aub

Max Aub

Schriftsteller, Künstler, Maler
Geboren: 2. Juni 1903, Paris
Gestorben: 22. Juli 1972, Mexiko (Stadt)

Beteiligt an:

  1. Vivo : eine Liebesgeschichte / aus dem Span. von Lorenz Rollhäuser
    Aub, Max. - Berlin : Gatza, 1991
  2. Bittere Mandeln
    Aub, Max. - Frankfurt am Main : Eichborn, 2003
Alle Objekte (2)

Thema in:

  1. Max Aub und die spanische Literatur zwischen Avantgarde und Exil
    Buschmann, Albrecht. - Berlin ; Boston, Mass. : ˜Deœ Gruyter, 2012
  2. Aub in Aub
    Buschmann, Albrecht. - Berlin : Trafo, 2007
  3. Max Aub y la historia literaria
    Larraz, Fernando. - Berlin : Logos-Verl., 2014
  4. Max Aub - André Malraux : guerra civil, exilio y literatura
    Ette, Ottmar. - Madrid ; Frankfurt am Main : Iberoamericana, 2005
Alle Objekte (5)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/person/gnd/118646176/