Ignaz Heinrich von Wessenberg

Ignaz Heinrich von Wessenberg

Katholischer Theologe, Generalvikar, Bischof, Schriftsteller
Geboren: 4. November 1774, Dresden
Gestorben: 9. August 1860, Konstanz


Hat mitgewirkt an:

  1. Blüthen aus Italien /
    Wessenberg, Ignaz Heinrich von. - Carlsruhe ; ; Baden : : Marx,, 1818
  2. Ueber den sittlichen Einfluß der Romane /
    Wessenberg, Ignaz Heinrich von. - Constanz : : Wallis,, 1826
  3. Wäre der Beitritt Badens zum Preussischen Zollverein wünschenswerth?
    Wessenberg, Ignaz Heinrich von. - Konstanz : : Glükher u. Gebhard,, 1834
  4. Wäre der Beitritt Badens zum Preussischen Zollverein wünschenswerth?
    Wessenberg, Ignaz Heinrich von. - Glükher u. Gebhard: Konstanz, 1834
Alle Objekte (99)

Wird thematisiert in:

  1. Schreiben des Bistumsverwesers von Konstanz Ignaz Heinrich Freiherr von Wessenberg an seine Bistumsangehörigen betreffend die Fastenzeit
    4. Januar 1827, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Sa T 5 Gedruckte Gesetze und Verordnungen
  2. Verhältnisse des Konstanzer Bistumsverwesers und Generalvikars Freiherr von Wessenberg in Baden
    1818, 1820, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/74 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Kirchen- und Schulangelegenheiten, Wissenschaft, Forschung, Kunst und Kultur
  3. Ernennung des Generalvikars Freiherr Ignaz Heinrich von Wessenberg zum Bistumsverweser in Konstanz
    1818-1820, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/3 Nachlass Ignaz von Jaumann, Domdekan in Rottenburg (* 1778, + 1862)
  4. Schreiben des Bistumsverwesers von Konstanz Ignaz Heinrich Freiherr von Wessenberg an seine Bistumsangehörigen über die Bedeutung des Evangeliums
    6. Januar 1826, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Sa T 5 Gedruckte Gesetze und Verordnungen
Alle Objekte (62)